Freitag, 21. November 2014, 13:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC-Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

toofast4u

Spotter

Beiträge: 255

Geburtstag: 13. Juli 1980 (34)

Vorname: Rainer

Geschlecht: Männlich

Interne Bilder freigabe: ja

Beruf: Junior Refernet

1

Montag, 31. Januar 2011, 02:03

Optik gesucht für Baby

Da ich im August, hoffentlich erfolgreich meine Gene Atmen sehen werde ;) bin ich auf der Suche nach der passenden Linse.
Was meint ihr? Eher 35mm 1,8 oder 50mm 1,4 oder mehr mm?

Preislich nunja man wird nicht soo oft Papa ;)

Achja muss an meine D90 passen ;)


grüßle Rainer
i love jetnoise

Staubuttjer

Moderator

Beiträge: 1 864

Geburtstag: 28. Februar 1938 (76)

Vorname: Jürgen

Geschlecht: Männlich

Interne Bilder freigabe: ja

Beruf: im Ruhestand

2

Montag, 31. Januar 2011, 08:51

Ich kenne nicht den Verlängerungsfaktor der Nikon D90, um deine Angaben in KB-Äquivalenz umrechen zu können, aber im allgemeinen würde ich zu der etwas längeren Brennweite (50 mm) raten, die bei Porträtaufnahmen (und das sind Kleinklnderaufnahmen ja) besser ist als eine kürzere. Außerdem hast hast du mit 1,4 etwas mehr Lichtstärke (für Innenaufnahmen ohne Blitz) un d auch etwas weniger Tiefenschärfe, wenn freigest ellt werden soll.

Jürgen
Olympus E-M5 und E-P2 (mit M.ZD 14-42 II R/3,5-5,6 ED, M.ZD 40-150 R/4-5,6 ED, M.ZD 45/1,8, Panasonic Lumix G 20/1.7 ASPH µFT)/Metz 24 AF-1 O und 58 AF-1 O

AndiMarx

Administrator

Beiträge: 963

Geburtstag: 19. September 1980 (34)

Vorname: Andreas

Geschlecht: Männlich

Interne Bilder freigabe: ja

3

Montag, 31. Januar 2011, 09:40

Ich kann leider nur für Canon- Linsen sprechen; hier hatte ich das 50/1.8 und das 85/1.8 im Gebrauch. Beide Linsen sind eine eindeutige Empfehlung; das 50/1.8 ist (soweit ich weiß gilt das auch für das Nikkor-Äquivalent) ein Schnäppchen, ich denke, den Kauf würdest Du nicht bereuen. Das 1.4er wäre natürlich eine (Licht-) Stufe besser, auf den Vorteil der Freistellung ist Jürgen ja bereits eingegangen.

Was bei dem 85er bei Canon evtl noch einen Tick schöner ist als beim 50er ist das Bokeh..
liebe Grüße,
Andi

Meine Homepage

"I will be called 'degenerate,' but I will not allow my art to be labeled as such!"
Marilyn Manson

LadyCybershot

IR-Junkie

Beiträge: 420

Vorname: Ute

Geschlecht: Weiblich

Interne Bilder freigabe: ja

4

Montag, 31. Januar 2011, 13:34

Da würde ich dir auch das Nikkor 50/1.4 empfehlen. Eine super Linse, die leider nur an der D700 geschwächelt hat, aber an der D200 war sie top. Ansonsten das 50/1.8 (ist bei beiden Sensorgrößen top)
____________________________________________________________
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.

Beiträge: 38

Geburtstag: 20. Juni 1964 (50)

Vorname: Dirk

Geschlecht: Männlich

Interne Bilder freigabe: ja

5

Montag, 7. Februar 2011, 11:24

Das 50/1.4 kann ich dir uneingeschränkt für Porträtaufnahmen empfehlen! Top Linse!